Danke für eure fleißige Hilfe bei unserem Mitforsch-Projekt zur Artenvielfalt!

Nachdem nun die Hälfte des Projekt-Zeitraumes vorbei ist, wollten wir uns mal bei euch fleißigen Bienchen bedanken!

Gemeinsam mit den 16 Mitglieder:innen der Gruppe „Leibnitzer Artenvielfalt“ auf iNaturalist und weiteren 232 Bestimmer:innen konnten wir bereits über 1.800 Beobachtungen im Bezirk Leibnitz sammeln. Darunter befinden sich aktuell 807 gefundene Tierarten – die am häufigsten beobachtete Art in der Umgebung ist der Harlekin-Marienkäfer!

Danke für eure ergebnisreiche Sammlung und das leidenschaftliche Beobachten der Tiere und Pflanzen! 😊

Nach wie vor sammeln wir insbesondere Dokumentationen im innerstädtischen Bereich. Also alles um den Hauptplatz, Schmiedgasse, Kadagasse, Raiffeisenparkplatz, Altenmarkterstraße – Ecke Kadagasse. Wenn ihr in dieser Gegend unterwegs seid, macht uns eine Freude und sammelt gerne ein paar weitere Beobachtungen.
Wer Lust hat, neu einzusteigen, ist jederzeit herzlich willkommen. Mehr Infos dazu findet findet ihr https://www.leibnitz.at/fileadmin/user_upload/Abteilungen/Stadtentwicklung/smart_leibnitz/Flyer_Leibnitzer_Artenvielfalt.pdf

Vielen Dank an alle motivierten Sammler:innen und weiterhin viel Spaß beim Beobachten! 😊

Das Mitforschprojekt findet im Rahmen des Projektes COOL Leibnitz Demo statt und läuft noch bis Ende Juli 2022.

Publicado por praktikantinforfuture praktikantinforfuture, 23 de junio de 2022

Comentarios

No hay comentarios todavía.

Agregar un comentario

Acceder o Crear una cuenta para agregar comentarios.